Steve Haase – Illinois (19 von 62/2020)

Was Schönes zum Wochenende… wie viele wissen, habe ich mir für das Jahr 2020 das Ziel gesetzt, 62 neue Herzensmenschen für unseren Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder zu werben.

Unser 19. Mitglied Steve Haase aus Amerika – und dieses ist eine wunderbare Länderpremiere für den Förderkreis – ist Tierarzt, Vater von 3 Kindern und ein großer SANTIANO Fan. Den ersten Kontakt zu ihm hatte ich durch unseren Kalender „Mit offenen Augen – Für mehr Achtsamkeit im Straßenverkehr“, denn in diesem sind u.a. auch die „Santianos“ abgebildet.

Er selbst hatte zweimal in der sehr beliebten Sendung „Der XXL Ostfriese“, von unserem unvergessenen „Knochenbrecher“ Tamme Hanken, mitgewirkt. Kein Wunder auch, denn er spricht perfekt Deutsch und sogar Plattdeutsch. Dazu kommt, dass er viele Verwandte und Freunde in ganz Deutschland hat mit denen er sich austauscht und mit ihnen auch einige Santiano-Konzerte besucht. Danke auch für die Bilder auf denen er mit Tamme Hanken, Axel Stosberg und Hans-Timm Hinrichsen zu sehen ist.

Meine lieber Steve, ich darf mich sehr herzlich für Deine wertvolle Hilfe im Namen der vom Jugendwerk betreuten Unfallkinder, aber auch im Namen aller aktiven Förderkreismitglieder, bei Dir bedanken. Du bist zukünftig eine wichtige Säulen in der Familie der HELFENDEN und wir heißen Dich herzlich Willkommen und Steve… wenn Dein Weg Dich nach Germany führt, lass und treffen.

Peter Sebastian (1.Vorsitzender) &
Christiane Lanfer (2.Vorsitzende)

PS.:
Die Kosten werden über Spenden getragen und somit fallen für die Eltern keinerlei Kosten an. Darauf können wir in aller Bescheidenheit – sehr STOLZ sein. Das „Gemeinnützige Jugendwerk unfallgeschädigter Kinder e.V.“ (http://jugendwerk-hamburg.de) und der „Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V.“ (http://www.achteaufmich.de) helfen, wo sie nur können, ganz besonders DANK EURER Unterstützung! Wer ebenfalls Interesse hat, mit nur 5.- € im Monat die wertvolle Arbeit des Jugendwerkes als Fördermitglied zu unterstützen, kann mich sehr gern kontaktieren. Bitte ruft einfach unter 040-7632146 an oder sendet eine Mail an info@achteaufmich.de