Die Auswirkung für Dankbarkeit war gestern ein Lächeln und das Strahlen von Kinderaugen.

Unser Förderkreismitglied Roman Krause teilte mir mit, dass seine Firma, der Damenmode-Filialist APPELRATH CÜPPER, in allen bundesweiten Filialen Charity-Tannenbäume aufstellt und dazu insgesamt 700 Wunschkarten verteilt, auf denen Kinder von wohltätige Einrichtungen ihr Wünsche zur Wehnachtzeit schreiben können. Vor Beginn der Aktion wurde vom ganzen Mitarbeiterteam der jeweiligen Filialen beschlossen, welche Institutionen bedacht werden.

Roman Krause aus der Filiale Alstertal-Einkaufszentrum dazu: „Es viel uns verdammt schwer, aus dem mannigfachen und wichtigen sozialen Einrichtungen in der Hansestadt Hamburg, sich ein Organisation auszusuchen! Letztendlich entschied man sich für das 2006 gegründete Harburger Löwenhaus. Das Löwenhaus ist ein Ort, der benachteiligten Kindern hilft, sich kindgerecht zu entfalten. Die Kinder können außerhalb der Schulzeit im Löwenhaus spielen, lernen und sich künstlerisch ausprobieren. Durchschnittlich 40 bis 90 Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren, die oftmals aus schwierigen Familienverhältnissen kommen, erhalten dort an sieben Tagen die Woche Mahlzeiten, Hausaufgabenhilfe und eine sozialpädagogische Betreuung. Oft sind aber gerade die Wochenenden für die Kinder die kritischste Zeit, weil viele Eltern aus den unterschiedlichsten Gründen ihren Kindern kein sinnstiftendes und kindgerechtes Freizeitangebot bieten!“

Roman wusste auch, dass ich einen guten Kontakt zum Löwenhaus habe und übergab mir die Wunschkarten, die von den Löwenhaus-Kindern ausgefüllt wurden und anschließend an den Weihnachtsbaum in seiner Filiale gehängt wurden. Wenn Kunden und Mitarbeiter von Appelrath Cüpper den einen oder anderen Wunsch erfüllen konnten, dann nahmen sie die Karte mit und kamen mit dem eingepackten Geschenk wieder zurück und legten es unterm Tannenbaum. Damit aber kein Kinderwunsch offen bleibt, hat Appelrath Cüpper sich vorgenommen, alle Wünsche die übrig bleiben sollten, selbst zu erfüllen.

Gestern war dann der große Moment der Übergabe im Löwenhaus. Als Dankeschön für die Erfüllung ihrer Wünsche haben die Kinder für den „Appelrath Cüpper-Weihnachtsmann“ Roman (Bild links neben dem Weihnachtsbaum) „Oh Tannebaum“ und „In der Weihnachtsbäckerei“ angestimmt. Carpe Diem mit Dank an die Filiale Appelrath Cüpper im Alstertaler Einkaufszentrum.