Ute Müller

Diese Nachricht von Ute Müller ist eine der Schönsten an diesem Tag für mich, aber vielleicht auch für Euch! Sie schrieb: „Hallo Peter, ich möchte auch Fördermitglied im Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V. werden, denn das wichtigste in unserer Gesellschaft sind nun mal die Kinder. Wie schnell passieren Unfälle auf unseren Straßen die das Leben eines Kindes von einer Minute zur nächste verändert. Auch für die Familie ist es ein großer Schock, wenn Sie von der Polizei benachrichtigt werden, dass ein Unfall passiert ist. Will gar nicht daran denken Peter.

Aus diesem Grunde möchte ich sehr gerne Fördermitglied werden, denn somit kann auch ich dazu beitragen, dass Kinderaugen wieder lachen können. Darüber hinaus habe ich alle meine FB – Freunde eingeladen eure FB-Seite zu liken und einige haben es auch bereits getan – ist das nicht wunderbar! Natürlich hoffe ich auch, dass der EINE oder ANDERE dies auch noch mit unterstützen wird?

Meine Mama macht z.B. sehr viele Handarbeiten damit sie beschäftigt ist. Diese verkaufen wir und 10% des Erlöses spenden wir dann auch an den Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder. Wünsche dir einen superschönen Tag lieber Peter und ich hoffe Du freust dich. LG Ute“

Uteeeee und ob ich mich freue… danke dir für das wunderbare Engagement. Im Namen des Vorstandes und der bisherigen Mitglieder, heißen wir DICH als neues Fördermitglied sehr herzlich Willkommen. Danke auch an deine liebe Mama, die bestimmt viele ihrer „Handarbeiten“ verkaufen wird.

Wer ebenfalls Interesse hat, mit nur 5.- € im Monat die wertvolle Arbeit des Jugendwerkes unfallgeschädigte Kinder als Fördermitglied zu unterstützen, kann mich sehr gern kontaktieren. Bitte ruft mich einfach unter 040-7632146 an, oder sendet an info@achteaufmich.de eine Mail. Ich melde mich dann zeitnah. – Euer Peter Sebastian (1.Vorsitzender)