Natalia Foth – Bönen

Mutter Teresa sagte einmal diesen wunderbaren Satz: „Wir werden nie wissen, wie viel Gutes ein einfaches Lächeln vollbringen kann“! Stimmt – aber ich weiß, dass wir mit der neuen Fördermitgliedschaft von Natalia Foth aus Bönen Unfallkinder helfen können.
natalia-foth_boenen-foerderkreis_peter-sebastian
Im Namen des gesamten Vorstandes, im Namen aller aktiven Förderkreismitglieder, und natürlich ganz besonders im Namen der verunfallten Kinder, die von unserem Gemeinnützigen Jugendwerk betreut werden, sagen wir DANKE für DEINE Unterstützung. Natalia wird auch mit Ihrem Lebensgefährten und Förderkreismitglied Rainer Kesting, beim kommenden Alstervergnügen und bei der STARPARAMIDE als Ehrenamtliche Helfer dabei sein. Wir vom Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder und das Gemeinnützige Jugendwerk helfen verunfallten Kindern und freuen uns über jede Fördermitgliedschaft. Schon mit nur 5.- Euro im Monat kann jeder Interessierte und Hilfsbereite als Fördermitglied die wertvolle Arbeit des Jugendwerks unterstützen.

Dein Peter Sebastian
(1.Vorsitzender des Förderkreises zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V.)
>>>>>>>>>>>>>
Wer ebenfalls Interesse daran hegt, die wertvolle Arbeit des Förderkreises unfallgeschädigter Kinder e.V. als Fördermitglied zu unterstützen, kann mich sehr gern unter Tel: 040-7632146 oder per E-Mail: info@achteaufmich.de kontaktieren.