Manuel Bläser – Kappeln

Taraaaaaaaaa… einfach sensationell welche energiegeladene Hilfsbereitschaft immer wieder zu merken ist, wenn es um unsere Kinder geht, denn jetzt sind wir schon bei Nr. 28 von 30 neunen Förderkreismitgliedern angekommen. Mit dem Zitat von Immanuel Kant könnte man es nicht trefflicher ausdrücken: „Der Ziellose erleidet sein Schicksal – der Zielbewusste gestaltet es“. Wir freuen uns dermaßen darüber, dass beim GESTALTEN der Zukunft von Unfallkindern sich viele herzliche Mitbürger engagieren.
manuel-blaeser_kappeln_foerderkreis_peter-sebastian
Aus diesem Grunde begrüßen wir als neues Förderkreismitglied, Manuel Bläser aus Kappeln, in unserer Mitte. Meine lieber Manuel, wir heißen Dich als neues Fördermitglied herzlich Willkommen. Auf dem Bild bist Du mit deiner Schwester Nadine abgebildet die ebenfalls Fördermitglied ist.
15107282_1509464349069366_2086085613675236261_n
Im Namen des gesamten Vorstandes, im Namen aller aktiven Förderkreismitglieder, und natürlich ganz besonders im Namen der verunfallten Kinder, die vom Gemeinnützigen Jugendwerk betreut werden, sagen wir DANKE für Eure Unterstützung.

Wer ebenfalls Interesse hat, mit nur 5.- € im Monat die wertvolle Arbeit des Jugendwerkes unfallgeschädigte Kinder als Fördermitglied zu unterstützen, kann mich sehr gern kontaktieren. Bitte ruft mich einfach unter 040-7632146 an, oder sendet an info@achteaufmich.de eine Mail. Ich melde mich dann zeitnah.

Euer Peter Sebastian
(1.Vorsitzender des Förderkreises zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V.)