Manfred Thiedemann

Mit dem Zitat von Arthur Schnitzler „Am Ende gilt doch nur, was wir getan und gelebt haben – und nicht, was wir ersehnt haben“, darf ich zwei neue Förderkreismitglieder begrüßen.
Ute Thiedemann und Manfred Thiedemann aus Langenhagen.

Wir vom Förderkreis und auch die weiteren Fördermitglieder bedanken und ganz herzlich für diese Fördermitgliedschaft im Namen der vom Jugendwerk betreuten Unfallkinder, denn bei uns ist JEDER willkommen, der uns beim HELFEN helfen will.

Wer ebenfalls Interesse hat und auch Fördermitglied für 5.- Euro im Monat werden will, der kann mich sehr gern und unverbindlich kontaktieren. Entweder bei Facebook oder per Email ( info@achteaufmich.de). Ich melde mich dann umgehend und zeitnah. – Peter Sebastian