Leonie Dittrich – 8 Monate

Mit einem Howdy – Howdy darf ich die Nr. 59 von 59 der zu erreichenden Förderkreis-Mitglieder bekannt geben, die ich mir in diesem Jahr vorgenommen habe für unfallgeschädigte Kinder zu werben. Und da uns der seelische Heilungsprozess nach einem Verkehrsunfall, in dem Kinder verwickelt sind, unser GEMEINSAMES ZIEL ist, versuche ich halt die 100 voll zubekommen – ich bin da mal sehr optimistisch und freue mich wenn eurerseits Interesse besteht.

Zu unserem neuen, goldigen, süßen und jüngsten Mitglied, Leonie Dittrich, können Worte nicht beschreiben was die Bilder hier gerade zeigen. Ihre Liebe Mama Manuela und ihre Tante Petra ist es eine besondere Freude, der kleinen Leonie später zu erklären, dass Sie bereits mit ihren 8 Monaten schon eine große Hilfe ist und war, als Förderkreis-Mitglied anderen Kindern damit geholfen zu haben.

Meine liebe Leonie, liebe Mama Michaela Dittrich und liebe Tante Petra Piontek, im Namen des gesamten Vorstandes, aller aktiven Förderkreismitglieder und natürlich ganz besonders im Namen der verunfallten Kinder, die vom Gemeinnützigen Jugendwerk betreut werden, heißen wir Dich in der Förderkreisfamilie herzlich willkommen.

Wer ebenfalls Interesse hat, mit nur 5.- € im Monat die wertvolle Arbeit des Jugendwerkes als Fördermitglied zu unterstützen, kann mich sehr gern kontaktieren. Bitte ruft einfach unter 040-7632146 an, oder sendet eine Mail an info@achteaufmich.de. Ich melde mich dann so schnell ich kann. Euer Peter Sebastian (1.Vorsitzender des Förderkreises zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V.)