Klaus Bruckmann – hitradio-niederrhein.de (53/2018)

Im WM-Fieber sage ich einfach mal 1:0 für die Unfallgeschädigten Kinder liebe Freunde, denn hier ist die Nr. 53 von 60 Förderkreismitgliedern, die ich mir für 2018 vorgenommen habe zu werben.
 
Klaus Bruckmann von hitradio-niederrhein.de schrieb mir nach unserem informativen Telefonat: Hallo Peter, erstmal vielen Dank für Deinen Anruf. Das Hitradio-Niederrhein.de freut sich, Dir bei Deiner uneigennützigen Arbeit für Unfall geschädigter Kinder helfen zu dürfen. Ich bin selbst Vater und Großvater und weiß wie schnell ein Kind in einen Unfall verwickelt werden kann, umso mehr finde ich es Klasse, dass der Verein, Eltern und Kindern mit Spenden schnell helfen kann. Als Inhaber vom Hitradio-Niederrhein werde ich versuchen dem Verein durch verschiedene Aktivitäten in Zukunft weiter zu helfen. Auch hatte ich schon das große Vergnügen eine 2-stündige Spezialsendung von Dir senden zu dürfen die bei unseren Hörern gut angekommen ist. Liebe Peter bleib wie Du bist – ein wunderbarer Sänger und ein noch besserer Mensch. MFG Klaus Bruckmann
 
Liebe Klaus… von Deinen sehr netten Worten werde sogar ich etwas verlegen. Danke Dir dafür. Auch wird es bestimmt nicht das letzte Radiointerview in Deinem Hitradio-Niederrhein gewesen sein, aber jetzt darf ich Dir im Namen aller aktiven Förderkreismitglieder und natürlich ganz besonders im Namen der verunfallten Kinder, die vom gemeinnützigen Jugendwerk betreut werden, Dich sehr herzlich in der Förderkreisfamilie Willkommen zu heißen.
 
Peter Sebastian (1.Vorsitzender des Förderkreises zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V.)
 
PS.: Das „Gemeinnützige Jugendwerk unfallgeschädigter Kinder e.V.“ (http://jugendwerk-hamburg.de) und der „Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V.“ (http://www.achteaufmich.de) helfen, wo sie nur können, ganz besonders DANK EURER Unterstützung! Wer ebenfalls Interesse hat, mit nur 5.- € im Monat die wertvolle Arbeit des Jugendwerkes als Fördermitglied zu unterstützen, kann mich sehr gern kontaktieren. Bitte ruft einfach unter 040-7632146 an, oder sendet eine Mail an info@achteaufmich.de. Ich melde mich dann so schnell ich kann.