Jürgen Protz – Oberhausen (69/2018)

Freue mich, dass ich hier schon unser 69. Förderkreismitglied begannt geben darf.

Jürgen Protz aus Oberhausen schrieb mir: „Lieber Peter, musikalisch hast Du mich in meinem Beruf als Kraftfahrer schon immer begleitet. Bedingt auch als Moderator bei www.discofoxfieber.de spiele ich in meinen Sendungen „Musik Querbeet“ von Dir und Deinen Künstlern die Lieder. Lustig auch, wenn mein Papagei „Coco“ mit wippt.

Was mir aber sehr gefällt und Dich Auszeichnet lieber Peter, ist Dein wunderbares Engagement für die unfallgeschädigten Kinder. Für mich ist es jetzt auch an der Zeit, dass ich mich als Förderkreismitglied mit 5.- Euro im Monat einbringen möchte. In diesem Sinne grüße ich auch die Mitglieder der „Förderkreisfamilie der Herzen“ sehr herzlich und bitte Dich – mach weiter so. Dein Jürgen.“

Mein lieber Jürgen – wir danken Dir und heißen Dich im Namen aller aktiven Förderkreismitglieder und natürlich ganz besonders im Namen der verunfallten Kinder, die vom gemeinnützigen Jugendwerk betreut werden, sehr herzlich in der Förderkreisfamilie willkommen.

Peter Sebastian
(1.Vorsitzender des Förderkreises zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V.)

PS.: Das „Gemeinnützige Jugendwerk unfallgeschädigter Kinder e.V.“ (http://jugendwerk-hamburg.de) und der „Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V.“ (http://www.achteaufmich.de) helfen, wo sie nur können, ganz besonders DANK EURER Unterstützung! Wer ebenfalls Interesse hat, mit nur 5.- € im Monat die wertvolle Arbeit des Jugendwerkes als Fördermitglied zu unterstützen, kann mich sehr gern kontaktieren. Bitte ruft einfach unter 040-7632146 an, oder sendet eine Mail an info@achteaufmich.de.