Dirk Ramackers – DJ aus Kamp-Lintfort

Mit der Mitteilung einer guten Tat geht’s in die neue Woche und somit darf ich die Nr. 37 von 59 der zu erreichenden Förderkreis-Mitglieder bekannt geben, die ich mir in diesem Jahr vorgenommen habe für unfallgeschädigte Kinder zu werben.

Gute DJs haben für Jung- und Junggebliebene vom Oldie bis zum Chart Hit, vom Walzer bis zur Polonaise, vom Modernen House Track bis zum neuen Deutschen Pop Schlager im Repertoire. So auch unser neues Förderkreismitglied mit fasst 30-jähriger Berufserfahrung, Dirk Ramackers, aus Kamp-Lintfort. Schön auch, dass er eine kleine Spendendose an seinem Pult stehen hat und wer einen heißgeliebten Musikwunsch bei ihm abgibt, kann eine unverbindliche kleine Spende in diese werfen. Einfach nur klasse 🙂

Mein lieber Dirk, im Namen des gesamten Vorstandes, aller aktiven Förderkreismitglieder, und natürlich ganz besonders im Namen der verunfallten Kinder, die vom Gemeinnützigen Jugendwerk betreut werden, sagen wir DANKE für diese wichtige Unterstützung. Wer ebenfalls Interesse hat, mit nur 5.- € im Monat die wertvolle Arbeit des Jugendwerkes als Fördermitglied zu unterstützen, kann mich sehr gern kontaktieren. Bitte ruft einfach unter 040-7632146 an, oder sendet eine Mail an info@achteaufmich.de. Ich melde mich dann so schnell ich kann.
Euer Peter Sebastian
(1.Vorsitzender des Förderkreises zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V.)