Dirk Marx – Hamburg (71/2018)

Zu Helloween gibt es nur SÜSSES für die unfallgeschädigten Kinder, denn ich darf hier mit großer Freude für das Jahr 2018 – unser 71. Förderkreismitglied begannt geben.

Dirk Marx aus Hamburg ist seit 2005 ein langjähriger Freund und Unterstützer für die unfallgeschädigten Kinder. Ich kann mich noch an die Zeit erinnern, darüber bin ich sehr dankbar, als er in seiner damaligen Funktion als Präsident der „Werbegesellschaft des Ambulanten Gewerbes und der Schausteller mbH“ uns die Möglichkeit gab, dass wir beim Alstervergnügen an der „Reesendamm Brücke“ einen karitativen Pavillon bekamen, um uns dadurch einem breiten Publikum zu präsentieren.

Das Schöne ist aber liebe Freunde, dass wir uns seit diesem Kennenlernen bis HEUTE – niemals aus den Augen verloren haben. Erfreulicherweise kommt hinzu, dass Dirk Marx auch der wunderbaren und wichtigen Sponsorenallianz für unsere STAR Pyramiden angehört.

Vorgestern besuchte er mich in meinem Büro am Reeseberg, um mit mir über ein Event für das Jahr 2019 zu besprechen. Während des Gespräches fragte er nach einem Aufnahmeantrag um Fördermitglied zu werden. GESAGT – GETAN und jetzt haben wir ein neues Mitglied.

Mein lieber Dirk – wir danken Dir und heißen Dich im Namen aller aktiven Förderkreismitglieder und natürlich ganz besonders im Namen der verunfallten Kinder, die vom gemeinnützigen Jugendwerk betreut werden, sehr herzlich in der Förderkreisfamilie willkommen.

Peter Sebastian
(1.Vorsitzender des Förderkreises zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V.)

PS.: Das „Gemeinnützige Jugendwerk unfallgeschädigter Kinder e.V.“ (http://jugendwerk-hamburg.de) und der „Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V.“ (http://www.achteaufmich.de) helfen, wo sie nur können, ganz besonders DANK EURER Unterstützung! Wer ebenfalls Interesse hat, mit nur 5.- € im Monat die wertvolle Arbeit des Jugendwerkes als Fördermitglied zu unterstützen, kann mich sehr gern kontaktieren. Bitte ruft einfach unter 040-7632146 an, oder sendet eine Mail an info@achteaufmich.de.