Der Förderkreis zu Gast bei der EhrenamtsMesse im Kreis Herzogtum Lauenburg

Ein herzliches Huhu an unsere treuen „Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V. – Mitglieder“, die ich als 1. Vorsitzender bei der gestrigen EhrenamtMesse für den Kreis Herzogtum Lauenburg unter der Schirmherrschaft des Bürgervorstehers der Stadt Lauenburg, Bernd Dittmer, in der Albinius-Gemeinschaftsschule, vertreten durfte.

Mit allen ehrenamtlichen Organisationen war es vor Ort ein harmonisches und herzliches Miteinander. Unser langjähriges an ansässiges Mitglied, Traute Dudda mit ihrer Tochter Nicole, hatte am Messestand wunderbare Hilfe geleistet und konnte mir viele interessante Persönlichkeiten vorstellen – danke Euch.

Für die Gastfreundschaft und den Eindrücken danke ich auch den eifrigen Organisationsleiter der EhrenamtMesse Andy Darm mit seinem Team. Begeistert war ich auch vom Bürgermeister der Stadt Lauenburg Andreas „Andy“ Thiede, der sich – für ein „Pläuschchen“ – mit seiner natürlichen, herzlichen und engagierten Art für jeden Besucher Zeit genommen hat.

Interessant auch die Podiumsdiskussion bei der u. a. Andreas Thiede, Ex-Polizeipräsident der Hansestadt Hamburg und Förderkreismitglied Dieter Heering, Andreas Hammer (Hamburger Fußballverband e.V.). teilnahmen.

Und nun kann ich auch stolz sein auf das Bild-Geschenk von Jan Balyon, der den Peter Sebastian als „Gute-Laune-Mann“ porträtiert hat. Die Frage die ich mir beim Anblicke stelle ist… ist das in meiner Schenkelnähe ein lauernder Stier oder sind es nur die spitzen Ohren einer Katze? Egal – Kunst ist halt in der Betrachtung genau so vielfältig – wie manches phantastische Ehrenamt der vielen Mitbürger. Habt einen hübschen Tag. Carpe Diem