Einfach nur KLASSE von Sascha Behling. Er möchte den Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder durch den Kauf von 10 Malbücher unterstützen. Er wünschte sich aber, dass die 10 Malbücher den vom Jugendwerk betreuten Unfallkinder übergeben werden.

Gesagt getan. Übergabe dieser Bücher „Kümmel … mit Stift und Herz durch Deutschland“ hat persönlich im Büro an den 1. Vorsitzenden des Jugendwerkes und Leiter der Hamburger Wasserschutzpolizei, Karsten Witt, stattgefunden.

Lieber Sascha…im Namen der Kinder, denen Du damit eine Freude bereitest, darf ich Dir herzlich DANKEN. Carpe Diem

Hinweis – Derzeit werden 128 Kinder vom Jugendwerke betreut.
========================