Alstervergnügen 2017 – Danke an Harald, Peter und John

Mit dieser guten Nachricht schlagen Herzen schneller, denn ich war gestern der Einladung von meinem lieben Freund und Förderkreisunterstützer, Gerd Balazs (Druck und Verlag GmbH, Druckerei net(t)print), zur Grillparty eingeladen.

Unter den Illustren Gästen waren auch die Fa. Handwerkkurse Peter Zehmisch, Internationale Tiertransporte Harald Gabriel

und der Geschäftsführer der ATS Hamburg Versicherungsmakler GmbH. Als ich über unsere Aktion beim kommenden Alstervergnügen erzählte, haben sich alle Herren sofort bereiterklärt, dieses mit mit dem Kauf von je 100 Wienerwürstchen zu unterstützen. Dafür im Namen der Unfallkinder und der Tafel-Harburg ein dickes DANKESCHÖN.

Wer sich noch daran beteiligen möchte…. hier die weiteren Einzelheiten >>> Beim diesjährigen „HAMBURGER ALSTERVERGNÜGEN“, welches vom 31. August 2017 bis zum 03. September stattfindet, wollen wir wiederrum 4000 Wiener-Würstchen (a 80 g.) verkaufen. Mit unserer ehrenamtlichen Aktion denken wir dabei aber nicht nur, wie gewohnt, an die UNFALLKINDER, sondern auch wiederum an die HARBURGER TAFEL.

Wer sich nun mit fünf, zehn oder gerne auch noch mehr Würstchen zu je 1.50 € (als Spende) beteiligen möchte, schreibe mir bitte eine E-Mail an info@achteaufmich.de oder eine PN über Facebook oder wer mag – ruft mich unter 040/7632146 an. Diese gekauften Würstchen werden dann, OHNE die Kühlkette zu unterbrechen, auf direktem Wege an die TAFEL geliefert. Ich weiß, dass sich viele Menschen darüber freuen werden, die auf diese soziale und wertvolle Einrichtung angewiesen sind. Zwecks weiterer Abwicklung unseres Vorhabens, werde ich mich dann in zeitnah bei denjenigen persönlich melden, die sich daran beteiligen möchten. Die Vorbestellaktion aller ernstgemeinten Beteiligungen endet eine Woche vor Beginn des Alstervergnügens. Carpe Diem – Euer Peter Sebastian