STARpyramide-Bekanntmachung – Scheckübergabe im Restaurant Nordlicht

Bekanntmachung – Scheckübergabe im Restaurant Nordlicht
Einladung zum Presse- und Fototermin.

Benefizerlös der STARPYRAMIDE 2016!
Scheckübergabe an den Senator für Inneres und Sport der Stadt Hamburg Andy Grote

Dank der vielen Spender, Helfer und Unterstützer ist die „Starpyramide 2016“ nicht nur künstlerisch ein voller Erfolg geworden, sondern konnte ihr Ziel als Benefizveranstaltung zugunsten unfallgeschä-digter Kinder mehr als erfüllen. Peter Sebastian wird bei einem erlesenen 3-Gänge-Menu in den Räu-men des Gourmetrestaurant „Nordlicht“ den Erlös am Donnerstag, den 27. April 2017, 19:00 Uhr (Einlass ab 18:45 Uhr) im Restaurant Nordlicht, Veritaskai 2, 21079 Hamburg, an den Präses der Behörde für Inneres und Sport der Freien und Hansestadt Hamburg, Herrn Senator Andy Grote über-geben.

Dem „Gemeinnützige Jugendwerk unfallgeschädigter Kinder in der Sportvereinigung der Polizei Hamburg von 1920 E.V.“ kann durch die vielen Unterstützer ein mittlerer fünfstelliger Betrag

€ xx.320.70 (mehr wird noch nicht verraten)

zur Verfügung gestellt werden, der dringend benötigt wird, um den 6 bis 14-jährigen Opfern von Ver-kehrsunfällen unmittelbar auf verschiedenste Arten helfen zu können. Im Jugendwerk setzen sich Hamburger Polizeibeamtinnen und -beamte seit 1965 ehrenamtlich ein, um in ihrer Freizeit Unfallkin-dern zu helfen, ihre körperlichen und seelischen Unfallfolgen zu überwinden und ihnen Sicherheit und Selbstvertrauen im Straßenverkehr zurück zu geben. Die Einnahmen aus der Starpyramide sind dabei eine wertvolle Hilfe, denn hierdurch werden u.a. 14-tägige Erholungsreisen für die Unfallkinder finan-ziert.

Bei diesem Termin wird auch das Programm für die kommende 32te-STARPARAMIDE zugunsten un-fallgeschädigter Kinder am 03.12.17 vorgestellt! U.a. bei diesem Termin dabei: Albert Darboven, Car-lo von Tiedemann, Thorsten Laussch (HH1) und Gartenbotschafter John Langley. Auch wird ein kleines Unterhaltungsprogramm den Abend auflockern. Wir freuen uns auf MATTHIAS MARQUARDT und Rock ‚n‘ Roll anplagd der BOOM DRIVES CRAZY.

Dieser Presse- und Fototermin wird vom Restaurant Nordlicht (Marian Hansen & Christopher Wei-gel) www.restaurant-nordlicht.de unterstützt, denen wir auf diesem Wege schon jetzt, für die außeror-dentliche großzügige Bewirtung, sehr herzlich danken möchten. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um rechtzeitige Anmeldungen. Hierfür und für Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Förderkreis unter Tel. 040/763 21 46 oder per Email an:
info@achteaufmich.de. Wir freuen uns auf Sie!