Spontane Idee erzielte 218,50 € – Danke Wolfgang Nass

Es ist einfach nur als wunderbar und grandios zu bezeichnen – und  gerade deshalb, darf ich voller Freude und Stolz verkünden, wie aus einer spontanen Idee eine sehr emotionale Geschichte für unsere unfallgeschädigten Kinder entstanden ist. Was keiner erwartet hatte, ist die unverrückbare Tatsache, dass am Ende unserer Aktion ganze 218.50 Euro an Spenden für unsere jungen Schützlinge gesammelt werden konnten. Die Weihnachtsspecial-CD von Wolfgang Nass (er selbst ist Förderkreis-Mitglied), einem leidenschaftlichen Hobbymusiker, entstand aus dem Gedanken heraus, den „Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V.“ zu unterstützen, diese CD mit ein paar Songs von ihm herzustellen und diese zu Gunsten der Kinder zu verkaufen.

Was als ganz spontane Idee geplant war, avancierte durch das Cover und das Motto seines Patenkindes zu einer großartig emotionalen und sehr gefühlvollen Aktion – und Wolfgang entschloss sich daraufhin, auf jeder CD einen ganz persönlichen Gruß auszusprechen.

In Zusammenarbeit mit Helga Kotowski und ihrem „RadioThermic“, kamen immer mehr Bestellungen hinzu und so wurde dieses Vorhaben zu einer liebevollen „unendlichen Geschichte“.

Als ich mit ihm gesprochen hatte, meinte er nur: „Kinder sind halt unsere Zukunft und so werde ich 2017 noch weitere Aktionen für den „Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V.“ planen und in meiner Freizeit schöne, treffsichere und kreative Kompositionen kreieren.“

Lieber Wolfgang, im Namen der vom Jugendwerk betreuten Kinder dürfen wir uns für diesen Spendenbetrag ganz herzlich bedanken. Freuen uns schon auf Deine neuen Aktionen und ich verspreche Dir: Ich bin mir sehr sicher, die Beteiligung wird wiederum riesig sein.

PS.: Infos zu allem von und über Wolfgang Nass, gibt es in einer kürzlich bei FB gegründeten Gruppe https://www.facebook.com/groups/859810564122528/, der Fans, Freunde und Interessenten gerne jederzeit beitreten dürfen.